1./2.7.: Designparcours und ein Jahr Leunastraße

Höchster Designparcours, Sommer 2017

Am 1. Juliwochenende haben wir gleich doppelt Grund zum feiern:

Es ist Designparcours, und wir nehmen mit vielen anderen Künstlern und Designern daran teil. Von 12.00–20.00 Uhr ist unsere Druckwerkstatt geöffnet, und wir freuen uns auf viele Besucher, die sich die alte gutenbergsche Technik anschauen wollen.

Außerdem sind wir bereits seit einem Jahr in der Leunastraße, wo wir mehr Platz für uns und unsere Workshops haben, unsere Arbeiten besser präsentieren können und wo auch schonmal Nachbarn neugierig vorbeischauen.

Zur Feier laden wir herzlich ein – es gibt natürlich Buchstabenkekse, und wer möchte, kann an einer eingerichteten Presse selbst ein Motiv drucken.

Also, kommt gerne vorbei! Wir freuen uns!

– Unser Showroom am Höchster Markt 5 ist natürlich auch geöffnet! –

Auch interessant:

Motiv Tanz in den Mai 2016 – Tanze Samba mit mir, Schrift Boulevard

Druck in den Mai am 30.4.

Tanz in den Mai kann ja jeder ;-) Wir laden ein zum Druck in den Mai: Kommt in unserer Druckwerkstatt vorbei, schaut was wir so machen und setzt und druckt – natürlich nur, wenn ihr mögt – ein paar Zeilen. Eine Karte zur Erinnerung gibt es natürlich auch.
Stadionkissen / Konzertkissen / Open-Air Kissen, Wollfilz, verschiedene Farben

Kuscheliges für Stadion, Kino, Konzert, ...

Unser neuestes Produkt, ein handliches Sitzkissen im Format 25 x 30 cm, das locker in eine Tasche passt. Erhältlich in zehn verschiedenen Farben. Für das Open-Air-Kino, einen Konzertbesuch oder die hauseigene Gartenbank ist das Kissen ebenso perfekt.
Pavillon Presse Weimar, »Letterpress today« – Vortrag

»Letterpress today« – ein Wochenende bei der Pavillon Presse

/
Ein tolles Wochenende mit Vorträgen und Fachgesprächen rund um das Thema Bleisatz / Buchdruck.
Setzkasten mit der Bleisatz-Schrift »Reporter«, ordentlich sortiert

Wir haben mehr Reporter …

EIn Neuerwerb: von der schönen Bleisatz-Schrift »Reporter« aus dem Jahr 1938 haben wir nun auch die Größen 28, 48 und 60 Punkt. Sie hat die ganzen feinen Details und Ligaturen, die der digitalisierten Schrift »Reporter No. 2« fehlen.