2. Höchster Adventsspaziergang, 27./28.11.2021

🎄 Bald weihnachtet es sehr: Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf den Adventsspaziergang, an dem sich Höchster Künstler, Vereine und Initiativen beteiligen.
Am 1. Adventswochenende, dem 27. und 28.11., gibt es von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr Weihnachtliches, Geschenkideen, Ausstellungen und Infos.

Mit dabei sind Bunter Tisch Höchst, Westkunst Frankfurt Nied, LiwieLindau – textile Verbindungen, Frank Mayer, Stage & Musical Academy, Messerschleiferei Peter Abel, Architektur Sommerkamp, Verein für Geschichte und Altertumskunde Frankfurt Höchst e.V., Kath. Pfarrheim St. Josef, Café Mouseclick, Senioren-Initiative Höchst, Sturknopf, Whatsnext und wir 💫

Einen Plan und Programmübersicht gibt’s hier zum download..

👉 Das alles natürlich unter Corona-Bedingungen, d.h. bitte achtet auf mindestens 1,5 m Abstand, Masken wo nötig sowie auf die Bestimmungen in der Allgemeinverfügung der Stadt Frankfurt.

Bei den einzelnen Teilnehmern kann es zusätzliche Hygienekonzepte und Einlassbegrenzungen geben.

Das Projekt wird aus Mitteln des Förderprogramms Innenstadt Höchst der Stadt Frankfurt am Main, Stadtplanungsamt, gefördert. 😊

UNSERE NÄCHSTEN TERMINE

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Auch interessant:

»Termine« im Winkelhaken, Schrift Prägefest 48 Punkt

Bleisatzkurs / Druckworkshop, 3. Oktober 2015

Wir bieten Interessierten auch an einmal selbst auf den Spuren Gutenbergs zu wandeln. Im Rahmen eines Bleisatz- und Buchdruckworkshops zeigen wir, was ein Cicero ist und wofür man in einer Druckerei ein Schiff braucht und wie man ganz ohne Strom tolle Drucksachen produzieren kann!
Druckergebnis der Lichten Hand vom Holzdruckstock

Buchdruck und Lasergravur

Ein spannendes Experiment mit unserem Lasergravierer: wir haben ein historisches Druckmotiv aus einem Schriftmusterkatalog von Schelter & Gieseke digitalisiert und mittels Lasergravur eine Druckform daraus gemacht … aber seht selbst!
Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus 2016

Maus-Türöffner-Tag 2016

Fast 80 Kinder sind mit ihren Eltern zu uns in die Druckwerkstatt gekommen, um am Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus teilzunehmen. Sie haben gelernt, was für eine tolle Erfindung der Buchdruck war und woran man erkennt, dass man die Buchstaben richtig herum hält. Selbst drucken durften sie natürlich auch.
»Termine« im Winkelhaken, Schrift Prägefest 48 Punkt

Bleisatzkurs / Druckworkshop, 28. Februar/1. März

Wer schon immer mal selbst auf Gutenbergs Spuren wandeln wollte und wissen möchte, wie früher mit Lettern und Winkelhaken Texte buchstäblich »in Form« gebracht wurden, was ein Cicero ist und wofür man in einer Druckerei ein Schiff braucht, hat an diesem Wochenende Gelegenheit dazu.