Auch in 2016 geben wir wieder vollen Schub!

Nachdem wir einige erholsame und sehr interessante Tage in Bologna verbracht haben, geht es nun mit voller (Schub-)Kraft ins Jahr 2016 udn haben dafür auch schon eine kleine Rakete gebaut!

In Bologna haben wir einiges an Blei- und Holzlettern erstanden.

Heute stellen wir euch mal die Bleilettern vor, da ist die Zuordnung einfacher.

Auf dem zweiten Bild zu sehen sind die »Neon« (18 und 36 p) und die »Hastile« (48 p) von der Gießerei Nebiolo.

Das Schmuckstück (3. Bild) in der Größe 36 p war mit dem Namen »Grafico« versehen, da müssen wir noch etwas recherchieren. Dank der Schrift können wir nun auch das ñ setzen, das hatten wir vorher in keiner unserer Schriften …

Auf dem vierten Foto ist die »Slogan«, ebenfalls von der Gießerei Nebiolo zu sehen. Diese haben wir in den Größen 36 p und 28 p bekommen. Interresant dabei ist, dass das italienische Alphabet im Vergleich zum deutschen nur 21 Buchstaben hat. So kommt nicht in jeder Schriftart ein J/j oder K/k vor. Auch unser deutsches ß ist eher die Ausnahme.

Die Holzlettern stellen wir euch in einem anderen Beitrag vor. Dann erfahrt ihr auch, warum wir uns nun eine Mikrowelle zulegen müssen … Buchdruck steckt voller Überraschungen!

Auch interessant:

Umzug in neue Räume

Bleisatz im Haus …

Leider hat uns ein kleiner aber doch folgenschwerer Fahrradunfall die Urlaubsplanung zerhagelt. Statt durch die Weiten Lapplands zu wandern, haben wir dann einfach mal unsere neuen Räume bezogen … das hält auch fit, denn der Bleisatz im Haus erspart das Fitness-Studio!
Designparcours Sommer 2014: Unser Banner am Goldenen Adler

Höchster Designparcours, 4.–6. Juli 2014

Der Höchster Designparcours war wieder einmal ein voller Erfolg: die Location »Zum Goldnen Adler« in der Bolongarostraße 156 war perfekt, die anderen Teilnehmer supernett, die Besucher sehr interessiert. Wir müssen jetzt sogar nachproduzieren! Einen herzlichen Dank auch an die Orga, das war top!

Bleisatz-Workshop »Osterkarten«

/
Schicke Osterpost für Familie, Bekannte und Freunde ? Ihr wollt mit Grußkarten beeindrucken, über die man auch nach den Feiertagen noch spricht? Ihr wollt endlich mal eigene Ideen umsetzen?Da haben wir was: Wir bieten euch einen besonderen Workshop an, in dem ihr von alten Lettern und Klischees eure eigenen Osterkarten herstellen könnt.
Hochzeitseinladung neongrün mit Farbschnitt

Hochzeitseinladung ganz in Grün ...

Gedeckte Farben waren nichts für unsere Kunden: sie ließen es bei ihrer Hochzeitseinladung farblich so richtig krachen. Mit neongrüner Farbe, tollem 450g-Baumwollpapier und einem passenden Farbschnitt fällt diese Karte so richtig auf!