Bin ich jetzt im Fernsehen?

Na gut, fürs Fernsehn hat es (noch) nicht gereicht. Aber auf Youtube kann man die eine Hälfte von höchst*schön „bewundern“ …

Neulich war das Filmteam von Liquid Kommunikationsdesign bei meinem Arbeitgeber Bölling Prägedruck GmbH & Co. KG zu Besuch.

In fast 3 Arbeitstagen wurde Material für einen kleinen Imagefilm über unserer Arbeit bei Bölling gefilmt und dazu passende Interviews aufgenommen.

Der Film zeigt sehr gut, was uns alle dort antreibt: die Leidenschaft für handwerklich gute Arbeit, die schlußendlich in einzigartigen und qualitativ hochwertigen Druckerzeugnissen gipfelt.

Wer genau hinschaut, kann erkennen, was wir alles bei Bölling machen: Letterpress (auch als guter alter Buchdruck bekannt), Stahlstich, Heißfolienprägung, Blindprägung … und vieles mehr!

Auch interessant:

Unsere neue Bleisatz-Karte »Klug war's nicht, aber geil!«

Klug war’s nicht, …

… aber geil! Hand auf’s Herz: jeder von uns war schon mal in einer Situation, zu der dieser Spruch gepasst hätte. Wir haben ihn nun mit Photopolymer-Klischee und Bleisatz als Postkarte umgesetzt.
Fast gussfrisch: Unsere neue Bleisatz-Schrift »Elan«

Mit Elan in den Frühling …

Diesmal haben wir fast 25 kg Bleilettern der Schrift »Elan« erstanden. Die zum größten Teil noch unbenutzten Lettern haben wir in Siegburg abgeholt. Wir haben diese Schrift nun in den Größen 16, 24, 28 und 36 Punkt.
Bleisatz-Lesezeichen »Hast du drei Tage kein Buch gelesen«

Neu im Shop: Lesezeichen

Für alle, die noch Bücher ohne Akku lesen, haben wir nun unsere beliebten Lesezeichen auf Deutsch und auf Schwedisch im Shop! Gesetzt aus verschiedenen Bleisatz-Schriften unseres Bestandes, gedruckt einfarbig schwarz auf 300g-Karton in vier Farben (natur, orange, blau, grau). Auch prima als Geschenk!
internationale, mehrsprachige Weihnachtskarte, Klappkarte, zweifarbig, im Bleisatz gesetzt

Weihnachtskarte international

Natürlich produzieren wir nicht irgendeinen Weihnachtskarte, unsere aktuelle Weihnachtskarte ist auch in gewisser Hinsicht ein kleines Schriftmuster, haben wir doch „Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr“ in verschiedenen Schriften und eben auch verschiedenen Sprachen gesetzt und gedruckt.