Bleisatzraritäten

Gußfrische Unterstreichungslinien für die Reporter

»Bleisatzraritäten, was soll das denn nun schon wieder sein?« wird sich nun der ein oder andere Leser an dieser Stelle fragen. Sicher, Bleilettern sind rar geworden! Einige Sachen wie z.B. die Helvetica bekommt man aber durchaus öfter angeboten, als z.B. eine Baskerville oder Bembo.

Und von einigen Dingen erfährt man erst von deren Existenz, wenn sie irgendwo einmal zufällig auftauchen.

Wir wussten bis vor ein paar Tagen nicht, dass es extra Unterstreichungslinien für die Reporter gibt. Dass es sie dazu noch in gußfrischer Qualität gab, machte die Sache umso reizvoller!

Wie man sieht, sind diese Linien einem schnellen Pinselstrich nachempfunden, mit kleinen Ausreißern im Duktus.

Die ohnehin schon dynamische und für ihre 77 Jahre (Erstguß 1938) recht junggebliebene Reporter bekommt durch diese Unterstreichungen noch ein wenig mehr Dynamik und Eindringlichkeit.

Mal sehen wofür wir sie das erste Mal einsetzen … wir haben schon so ein paar Ideen.

Auch interessant:

Handbedruckte Klappkarte aus Graukarton »Alles Liebe«

Perfekt zum Valentinstag: Klappkarte »Alles Liebe!«

Zum Valentinstag oder einfach mal so: wir haben die perfekte Karte, um besonderen Menschen einen lieben Gruß zu schicken. Handbedruckt von einem selbstgefertigten Holzdruckstock, die Maserung ist sichtbar. 300 g Graukarton, Format DIN A6.
Bleisatz-Lesezeichen »Lesen gefährdet die Dummheit«

Lesezeichen-Workshop

In unserem Lesezeichen-Workshop zum vergünstigen Preis hast du die Gelegenheit, unter unserer fachkundigen Anleitung deine eigenen Merkhilfen selbst mit alten Bleilettern zu setzen und auf alten manuell betrieben Druckpressen zu drucken.
Weihnachtskarten-Workshop mit Klasse der Bischof-Neumann-Schule

Weihnachtskarten-Workshop mit Klasse der Bischof-Neumann-Schule

Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse der Bischof-Neumann-Schule in Königstein besuchten unsere Druckwerkstatt für einen gemeinsamen Workshop. Beim Drucken einer Weihnachtskarte konnten sie das theoretische Wissen aus dem Schulunterricht in der Praxis erleben und sind schon im Juni vorbereitet auf Weihnachten!
Drucken auf dem Schlossplatz unter der Friedenseiche (rechts im weißen Pavillon)

Ein voller Erfolg: Drucken zum Höchster Designparcours 2021

Drucken zum Mitmachen auf dem Designparcours 2021: viele Menschen druckten auf unserer Presse eine Höchster Ansicht aus dem Bestand des Geschichtsvereins.