Buchdruck und Lasergravur

Vor einigen Tagen haben wir ein wenig mit unserem Lasergravierer experimentiert.

In einem alten Schriftmuster-Katalog von Schelter & Giesecke haben wir einige schöne alte „lichte Hände“ entdeckt.

Nachdem wird die größte Hand digitalisiert hatten, haben wir am Rechner etwas Feinarbeit geleistet, damit der Laser später mit der Datei was anfangen kann.

Nach der Lasergravur war unser erster Eindruck, dass die ganzen Details wohl leider nicht so zur Geltung kommen würden

Heute haben wir dann doch wissen wollen, ob wir solche feinen Details wirklich hinbekommen. Also flugs das hölzerne Klische auf Typenhöhe gebracht und vorsichtig gedruckt.

Einige Details sind tatsächlich verloren gegangen, jedoch sind wir von dem Ergebnis positiv überrascht und echt begeistert. Natürlich bekommt man solche feinen Grafiken mittlerweile besser mittels Photopolymerklischees hin, wir wollten aber den ganz besonderen Flair eines Holzdruckstocks nachempfinden.

Auf dem Foto ist die Hand in etwas detaillierterer Ansicht zu sehen.

Mal sehen, was wir nun noch an alten Vorlagen in dieser Art für den Druck aufarbeiten.

Eventuell habt Ihr ja eine Idee …

Auch interessant:

Poster-Workshop

Mal so richtig groß rauskommen? Statt mit winzigen Bleilettern mit riesigen Holzbuchstaben arbeiten? Dann haben wir hier etwas für euch, denn neben unseren Standard-Workshops bieten wir einen Poster-Workshop zu vergünstigten Preisen an.
Bleisatz-Karte zum Ankreuzen«, Schrift Futura und Reporter

Willst du mit mir gehen?

Unsere Bleisatz-Karte im Stile eines »Willst du mit mir gehen«-Ankreuzzettels. Heute, morgen oder irgendwann mal ausgehen, frühstücken oder zusammen essen ... darüber hinaus bietet die Karte weitere Optionen. Handgedruckt in Frankfurt!
Visitenkarten für Dr. Sabine Fischer

Hochwertige Visitenkarten für die neue Praxis

Bunte Visitenkarten werden einem von Online-Druckereien ja förmlich hinterhergeworfen. Den gewissen „Aha“-Effekt und einen Wiedererkennungswert haben jedoch die wenigsten. So kommt es immer wieder vor, dass wir Anfragen bekommen, „schlichte“ Visitenkarten zu drucken, die über Material und Farbschnitt bestechen.
Flyer Tage der Industriekultur, 2017

Tage der Industriekultur 2017

»Material« ist das diesjährige Thema der Tage der Industriekultur, und wie gemacht für unsere Druckwerkstatt! In der Leunastraße zeigen wir, mit welchen Materialien wir arbeiten. Auch eine Presse wird eingerichtet sein, für alle, die mal selbst drucken möchten.