Das war der Maus-Türöffner-Tag 2017

Auch dieses Jahr haben wir am 3. Oktober am »Türöffner-Tag« der Sendung mit der Maus teilgenommen. Insgesamt ca. 70 Kinder und ihre Eltern haben bei uns gelernt, wie Drucken funktionierte, als es noch keinen Strom gab, was Herr Gutenberg gemacht hat und wofür es in einer Druckerei Schiffe gibt.

Zum Türöffner-Tag hatten wir eine Karte mit Maus-Motiv zum Ausmalen vorbereitet und vorgedruckt. Am 3.10. haben die Kinder den Text in Orange eingrdruckt. Natürlich durften sie die Karte mitnehmen – aber noch einen Tag trocknen lassen!

Auch interessant:

Setzkasten mit der Bleisatz-Schrift »Reporter«, ordentlich sortiert

Wir haben mehr Reporter …

EIn Neuerwerb: von der schönen Bleisatz-Schrift »Reporter« aus dem Jahr 1938 haben wir nun auch die Größen 28, 48 und 60 Punkt. Sie hat die ganzen feinen Details und Ligaturen, die der digitalisierten Schrift »Reporter No. 2« fehlen.
Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus 2016

Maus-Türöffner-Tag 2016

Fast 80 Kinder sind mit ihren Eltern zu uns in die Druckwerkstatt gekommen, um am Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus teilzunehmen. Sie haben gelernt, was für eine tolle Erfindung der Buchdruck war und woran man erkennt, dass man die Buchstaben richtig herum hält. Selbst drucken durften sie natürlich auch.
Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus 2017

Das war der Maus-Türöffner-Tag 2017

Am Maus-Türöffner-Tag 2017 haben ca. 70 Kinder bei uns gelernt, wie Drucken funktionierte, als es noch keinen Strom gab, was Herr Gutenberg gemacht hat und wofür es in einer Druckerei Schiffe gibt. Selbst gedruckt haben sie natürlich auch.
Workshop-Ergebnis: Visitenkarten für eine Kinderchirurgin, zweifarbig mit Farbschnitt

Bleisatz-Workshop mit Kinderchirurgin

Eine Kinderchirurgin wünschte sich außergewöhnliche Visitenkarten und war daher in unserem Bleisatz-Workshop genau richtig. Sie entschied sich für zweifarbige Visitenkarten samt Farbschnitt und war so begeistert, dass sie gleich 450 Stück druckte. Das Ergebnis sieht auch wirklich toll aus!