Druck-Aktion zum Designparcours

Am Wochenende war Designparcours, und damit wir nach vier Veranstaltungen (also zwei Jahren) auch mal wieder etwas davon haben, hatten wir die Druckwerkstatt geschlossen und waren nur am Höchster Markt.

Um den vielen Besucherinnen und Besuchern aber trotzdem etwas zu bieten, haben wir uns eine besondere Druck-Aktion ausgedacht: Angesichts des eher desolaten Ergebnisses der deutschen Mannschaft bei der WM entschieden wir uns für das bekannte Zitat eines serbischen Fußballphilosophen und luden dazu ein, von diesem Motiv eine Karte zu drucken.

Den Tiegel hatten wir dazu extra an den Höchster Markt gebracht und die Form schon vorbereitet. Nun konnten Interessierte erst zuschauen, wie wir die Farbe auf dem Farbteller verrieben und dann selbst drucken. Das Angebot nahmen viele an und die Karte konnten sie dann gut geschützt in einem Kuvert mitnehmen.

Ihnen und uns hat es viel Spaß gemacht und wir sagen »herzlichen Dank« für den Besuch!

Auch interessant:

Die Heldenhelfer beim Bleisatz-Workshop, Handsatz

„Tage der Industriekultur Rhein-Main“ … wir sagen Danke!

An diesem Wochenende hatten wir anlässlich der „Tage der Industriekultur Rhein-Main“ unsere Druckwerkstatt in der Leunastraße für Interessierte geöffnet. Trotz des guten Sommerwetters kamen interessierte Besucher, die sich lange bei uns aufhielten.
Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus 2016

Maus-Türöffner-Tag 2016

Fast 80 Kinder sind mit ihren Eltern zu uns in die Druckwerkstatt gekommen, um am Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus teilzunehmen. Sie haben gelernt, was für eine tolle Erfindung der Buchdruck war und woran man erkennt, dass man die Buchstaben richtig herum hält. Selbst drucken durften sie natürlich auch.
Die Heldenhelfer beim Bleisatz-Workshop mit dem Druckergebnis

Wie Bleilettern hergestellt wurden …

Bei unserem gestrigen Event „Druck in den Mai“ kam die Frage auf, wie solche Bleilettern eigentlich hergestellt wurden. Da wir leider unsere Ausgabe des Büchleins „Wie eine Buchdruckschrift entsteht“ nicht vor Ort hatten, hier nun ein Link zu einer anderen (aber fachlich genauso richtigen und lesenswerten) Ausgabe dieses Werkes.
Die Heldenhelfer beim Bleisatz-Workshop mit dem Druckergebnis

Ist schon wieder Weihnachten?

Weihnachten kommt ja immer so plötzlich. Deshalb druckten die Heldenhelfer aus Wiesbaden schon im Juni bei 30 Grad Celsius Außentemperatur im Rahmen eines Bleisatz-Workshops die Weihnachtskarten für ihre Kunden … komplett ohne Strom nur mit Muskelkraft.