Fotoausstellung: 68°20’N – Zu Fuß durch Lappland

Fotoausstellung 68°20'N – Zu Fuß durch Lappland

Ausnahmsweise mal keine Buchstaben, sondern Fotos:

68°20’N – Hier, 200 km nördlich des Polarkreises liegt Abisko, der nördlichste Punkt unserer Routen und Ausgangspunkt des berühmten Fern­wanderwegs »Kungs­leden«.

Auf ihm, aber auch auf anderen Wegen oder mal querfeldein, sind wir inzwischen mehrere hundert Kilometer durch Lappland gewandert, über meist steinige Pfade und Geröll­felder, durch Flüsse und über schmale Planken, die hier als Brücken dienen.

Wir waren bei strahlendem Sonnenschein unterwegs und sind bei strömendem Regen bis auf die Haut nass geworden, haben bei –8 °C im Zelt gefroren und in der Sauna geschwitzt, überaus herzliche Menschen kennen gelernt, Unmengen an Beeren gepflückt, Birkenpilze gesammelt und wunderbar schmeckendes, klares Wasser getrunken.

Hier gibt es keinen Strom, kein Handynetz, kein Warmwasser und keine Termine, dafür spektakuläre Landschaft von steilen Bergen über weite Täler und Hochebenen bis zu großen Seen, viele Rentiere, Lemminge und mit etwas Glück auch Adler – und jede Menge Zeit zum Schauen, Staunen und Erholen.

Wir laden Sie und Euch herzlich ein zu einer fotografischen Reise in den Norden: am 22., 23., 29. und 30. 7. von 10.00 bis 18.00 Uhr, darüber hinaus an Markttagen von 10.00 bis 13.00 Uhr.
Vom 20. 8. bis 3. 9. geschlossen.
Vernissage 22. 7., 10.00 Uhr. Välkomna!

Auch interessant:

Bleisatz-Detail: Schrift Elan mit Rahmen aus Garamond-Schmuckelementen

Postkarten-Workshop

Postkarten, Grußkarten, Karten für jeden Anlass ... könnt ihr in unserem Postkarten-Workshop setzen und drucken. In diesem Postkarten-Workshop erlebt ihr den gesamten Ablauf der alten Handwerkstechnik und nehmt eure neuen Post- oder Grußkarten abends mit nach Hause.
Schriften-Atlas von 1894, Haupttitel

„Bin ich jetzt im Fernsehn?“

Auf Youtube kann man die eine Hälfte von höchst*schön „bewundern“ … Neulich war das Filmteam von Liquid Kommunikationsdesign bei meinem Arbeitgeber Bölling Prägedruck GmbH & Co. KG zu Besuch, um einen kleinen Imagefilm zu drehen. Das Ergebnis ist ganz wunderbar geworden!
Girls' Day 2017 – Farbauswahl

Girls’ Day am 27. April

Zum Girls' Day wollte Lorena bei uns etwas über die Schwarze Kunst lernen und wendete ihr neues Wissen auch gleich für eine selbstgedruckte Karte an. Das Ergebnis ist richtig schön geworden!
Schriften-Atlas von 1894, Haupttitel

Ein Schriften-Atlas von 1894 ...

Wenn man ein solches Buch vom Vermieter geschenkt bekommt, kann man nicht allzuviel falsch gemacht haben ... In dem umfangreichen Schriften-Atlas von 1894 finden sich viele Schriftmuster ab ca. 1600, bei den meisten ließ sich wohl die Quelle bzw. Herkunft rekonstruieren. Ein wahrer Schatz!