Hochzeitseinladung in Neongrün

Der »schönste Tag im Leben« muss nicht zwangsläufig in Creme und Dunkelrot gehalten werden … Für alle, die etwas farbenfroher feiern (und einladen) möchten, haben wir Tagesleucht-/Neonfarben im Angebot – wie bei dieser Hochzeitseinladung, die wir für unsere Kunden in Tagesleuchtgrün gedruckt haben.

Die Vorderseite ist eine Kombination aus Letterpress (Ringe und Namen links oben) und Blei- und Holzlettern (Datum), die Rückseite ist komplett aus der Futura in Bleilettern und Messinglinien gesetzt.

Als Material kam Gmund Cotton Max White 450 g/m2 zum Einsatz, das nicht nur durch eine wunderbare Haptik besticht, sondern auch genügend Dicke für einen auffälligen Farbschnitt bietet.

Übrigens haben sich unsere Kunden auch bei dem Format etwas Ausgefallenes überlegt: es ist 230 x 125 mm und nutzt somit das maximal zulässige Postkarten- und Briefformat der Deutschen Post perfekt aus!

Wir bedanken uns herzlich für den Auftrag und wünschen eine wunderschöne Hochzeitsfeier und alles Gute!

Auch interessant:

Flyer Tage der Industriekultur, 2017

Tage der Industriekultur 2017

»Material« ist das diesjährige Thema der Tage der Industriekultur, und wie gemacht für unsere Druckwerkstatt! In der Leunastraße zeigen wir, mit welchen Materialien wir arbeiten. Auch eine Presse wird eingerichtet sein, für alle, die mal selbst drucken möchten.

Ein sehr gut besuchter »Tag der Druckkunst«

Der »Tag der Druckkunst« am 17.3. in Kooperation mit dem Höchster Verein für Geschichte und Altertumskunde e.V., war ein voller Erfolg!

Umfangreicher Hochzeitskarten-Workshop

Dieses Hochzeitspaar hatte sich besonders viel vorgenommen, als es in einem Workshop die Karte selbst setzen und drucken wollte: Es wurde eine A5-Klappkarte mit Farbschnitt, die auf allen Seiten zum Teil zweifarbig bedruckt war, mit bis zu fünf Einlegeblättern und einem beidseitig bedruckten Umschlag! Und das bei einer Auflage von 180 Exemplaren.Das ist natürlich alles bei uns machbar, auch wenn sich der Workshop dann statt über acht Stunden über vier Tage hinzog ...
Libra from Lettergieterij Amsterdam

Übersicht der Bleisatz-Schriftarten von Höchst*Schön

Wir sind selbst ein wenig überrascht, daß wir über 70 verschiedene Schriften im Bestand haben. Dabei sind die Holzlettern noch nicht aufgeführt, den Zierrat und diverse Messinglinien haben wir auch nicht aufgeführt. Eine Übersicht haben wir als PDF zusammengestellt.