Hochzeitseinladung in Neongrün

Der »schönste Tag im Leben« muss nicht zwangsläufig in Creme und Dunkelrot gehalten werden … Für alle, die etwas farbenfroher feiern (und einladen) möchten, haben wir Tagesleucht-/Neonfarben im Angebot – wie bei dieser Hochzeitseinladung, die wir für unsere Kunden in Tagesleuchtgrün gedruckt haben.

Die Vorderseite ist eine Kombination aus Letterpress (Ringe und Namen links oben) und Blei- und Holzlettern (Datum), die Rückseite ist komplett aus der Futura in Bleilettern und Messinglinien gesetzt.

Als Material kam Gmund Cotton Max White 450 g/m2 zum Einsatz, das nicht nur durch eine wunderbare Haptik besticht, sondern auch genügend Dicke für einen auffälligen Farbschnitt bietet.

Übrigens haben sich unsere Kunden auch bei dem Format etwas Ausgefallenes überlegt: es ist 230 x 125 mm und nutzt somit das maximal zulässige Postkarten- und Briefformat der Deutschen Post perfekt aus!

Wir bedanken uns herzlich für den Auftrag und wünschen eine wunderschöne Hochzeitsfeier und alles Gute!

Auch interessant:

Einladungskarte zum 70. Geburtstag

Einladungskarte zum 70. Geburtstag

Unsere Kunden wünschten sich für die Feier des 70. Geburtstags eine ganz besondere Einladungskarte. Wir druckten sie zweifarbig von Hand, von Bleilettern gesetzt, auf unserem Boston Tiegel. Das Ergebnis ist wirklich gelungen.
Gewinner des Höchster Postkartenwettbewerbs!

höchst*schön gewinnt Höchster Postkartenwettbewerb!

Wir freuen uns sehr über den ersten Platz beim Postkartenwettbewerb »Viele Grüße aus Höchst«!Unser Motiv, das die »Höchster Skyline« von den Farbwerken bis zum Bolongaropalast zeigt, dazu noch einige Details wie die Schiffsmeldestelle, das Zolltor und die Mainfähre, wurde von der Jury als Sieger ausgewählt.
Lageplan des Höchster Designparcours, Winter 2015

Höchster Designparcours, 27.–29.11.2015

Auch diesen Winter nehmen wir am Höchster Designparcours teil. Vom 27.–29.11.2015 habt Ihr die Gelegenheit uns und ander Kreative in Höchst zu besuchen.
Visitenkarten für Dr. Sabine Fischer

Hochwertige Visitenkarten für die neue Praxis

Bunte Visitenkarten werden einem von Online-Druckereien ja förmlich hinterhergeworfen. Den gewissen „Aha“-Effekt und einen Wiedererkennungswert haben jedoch die wenigsten. So kommt es immer wieder vor, dass wir Anfragen bekommen, „schlichte“ Visitenkarten zu drucken, die über Material und Farbschnitt bestechen.