Höchster Designparcours 2./3.12.17

Am 1. Advent ist es wieder soweit: Der Höchster Designparcours mit vielen Ausstellern und Locations lädt zum Bummeln und Shoppen ein.

Wir sind natürlich mit dabei: Am 2.12. hat unser Showroom am Höchster Markt 5 wie jeden Samstag ab 10.00 Uhr geöffnet. Um 12.00 Uhr startet dann der Designparcours, und wir sind bis 20.00 Uhr vor Ort.

Am 3.12. haben wir sowohl den Showroom als auch die Druckwerkstatt in der Leunastraße 34 von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Wer schon immer mal schauen wollte, wie man früher ohne Strom und mit Bleilettern gedruckt hat, ist herzlich willkommen! In der Werkstatt ist eine Presse eingerichtet, auf der Interessierte ein von uns vorbereitetes Motiv drucken können – natürlich kostenlos.

Parallel findet am Samstag und Sonntag zwischen Justinuskirche und Schloss der wunderbare Höchster Weihnachtsmarkt statt.

Ein Besuch lohnt sich also definitiv! Wir freuen uns auf euch!
Mehr Infos unter www.designparcours.de

Auch interessant:

Einladungskarte zum 50. Geburtstag mit Zitat Büchner »Ich bin so alt und die Welt ist so jung«, Klappkarte DIN A6, Graukarton

Einladungskarte zum 50. Geburtstag

Handgesetzte und -gedruckte Einladungskarte zum 50. Geburtstag mit Zitat von Büchner »Ich bin so jung, und die Welt ist so alt«. Unsere Kundin, die eigentlich per Mail einladen wollte, war begeistert: »Die Karten sind wunderschön geworden!«
Bleisatz-Schrift Opal, 12 Punkt, unter dem Fadenzähler aufgenommen

Was alles so in schweren Paketen ist …

Zuwachs bei höchst*schön: Die Bleisatz-Schrift Opal ist inspiriert durch die Meisterleistungen der Gravur- und Stahlstichtechnik im 19. Jahrhundert. Dort wurden solch fein gestochenen Schriftzüge für Urkunden und Banknoten benutzt, nicht zuletzt als Sicherheitsmerkmal, welches Fälschern das Leben schwer machen sollte.
zweifarbige Bleisatz-Karte »DANKE«, gesetzt in der Lichten Bodoni mit Einfassung aus Caslon-Schmuck, Klappkarte, Format DIN A6

Bleisatz-Klappkarte »DANKE«

Wenn man sich einmal nicht persönlich, von Angesicht zu Angesicht bedanken kann, oder der Dank den flüchtigen Moment überdauern soll, bietet es sich an eine Dankeskarte zu senden. Unsere zweifarbige Bleisatz-»Danke«-Karte wurde auf unserem neuen Hohner Boston Tiegel von Hand gedruckt.
Gußfrische Unterstreichungslinien für die Reporter

Bleisatzraritäten

Von einigen Dingen erfährt man erst von deren Existenz, wenn sie irgendwo einmal zufällig auftauchen. Wir wussten bis vor ein paar Tagen nicht, dass es extra Unterstreichungslinien für die Reporter gibt – echte Bleisatzraritäten, und dann noch gussfrisch! Schaut mal, wie schön sie aussehen!