Drucke von historischen Druckstöcken

Vor einiger Zeit wurden wir von einem Herren kontaktiert, der auf der Suche nach einer Druckerei war, die Drucke von seinen historischen Druckstöcken machen würde. Anscheinend hatte er schon vorher einige Druckereien im Rhein-Main-Gebiet diesbezüglich kontaktiert und jedesmal eine negative Antwort erhalten.

Bei uns war er aber goldrichtig: auf unserem großen Boston Tiegel haben wir die drei Motive mit historischen Ansichten von Bergen-Enkheim von Hand gedruckt. Dazu mussten wir die Druckstöcke erstmal auf Schrifthöhe bringen, was nicht gerade einfach war, weil sich die Holzblöcke, auf denen diese Druckstöcke aufgenagelt waren, teilweise in sich verzogen haben.

Nachdem alles eingerichtet war und die ersten guten Drucke aus dem Tiegel kamen, waren wir erstaunt über die vielen Details die im Druck zu erkennen waren aber seht selbst …

Unser Kunde war von den Drucken sehr begeistert, so daß wir für das neue Jahr schon weitere Projekte besprochen haben.

Auch interessant:

Poster-Workshop

/
Mal so richtig groß rauskommen? Statt mit winzigen Bleilettern mit riesigen Holzbuchstaben arbeiten? Dann haben wir hier etwas für euch, denn neben unseren Standard-Workshops bieten wir einen Poster-Workshop zu vergünstigten Preisen an.

Ein sehr gut besuchter »Tag der Druckkunst«

Der »Tag der Druckkunst« am 17.3. in Kooperation mit dem Höchster Verein für Geschichte und Altertumskunde e.V., war ein voller Erfolg!

»Tag der Druckkunst« am 17.3.2019

Offene Werkstatt: Gemeinsam mit dem Höchster Verein für Geschichte und Altertumskunde e.V. beteiligen wir und am bundesweiten »Tag der Druckkunst« anlässlich der Aufnahme künstlerischer Drucktechniken ins Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes durch die Deutsche UNESCO-Kommission.

Bleisatz-Workshop mit Bode Fach PR

Im Rahmen ihres 4. Firmengeburtstages hat das Team bei uns im Rahmen eines Bleisatz-Workshops ein Poster entworfen, gesetzt und dann auch gleich noch in 3 verschiedenen Farben gedruckt. Im Vorfeld haben wir von dem digitalen Firmenlogo ein Klischee erstellt und das Logo schonmal vorher in das Papier eingedruckt.