Plakat für Paper Republic: von Hand gesetzt, von Hand gedruckt

Über diese Auftrag von Paper Republic aus Wien haben wir uns sehr gefreut:

Ein umfangreiches Plakat im Format 40 x 60 cm, von Hand gesetzt und auf unserer FAG-Andruckpresse einfarbig und in einer Teilauflage zweifarbig gedruckt.

Das setzte natürlich zunächst einiges an Planung und Abstimmung voraus, um sicherzustellen, dass wir genügend Lettern – zumal für Englisch – hatten. Wir kombinierten dazu die Futura in verschiedenen Schriftgraden mit der Liberta extrafett und der Garamond kursiv, um einen kontrastreichen und doch stimmigen Gesamteindruck zu erhalten. Das Logo ist vom Klischee gedruckt.
Gesetzt ist das Plakat auf einer Breite von 44 Cicero, und die breiten Seitenränder sorgen für eine dynamische Betonung der Vertikalen.

Nach der Freigabe des (Teil-)Andrucks ging es dann mit der Kurbel der FAG in die Auflage: zunächst ein-, dann zweifarbig mit Warm Red. Ein paar Tage Trocknungszeit haben wir der Farbe gegeben, bis alles auf den Weg nach Österreich ging.

Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit und viel Erfolg mit dem Plakat!

Auch interessant:

Titelmotiv »Stadtblüten«

offene Werkstatt und besondere Aktion am 27.11., 4.+5.12. (»Stadtblüten«)

Im Rahmen der Stadtblüten, die vom 27. November bis 7. Dezember in Frankfurt stattfinden, öffnen wir unsere Werkstatt und bieten eine besondere Aktion an: Sie können in unserer historischen Druckwerkstatt von Hand eine Weihnachtskarte drucken!
Bleisatz-Detail: Schrift Elan mit Rahmen aus Garamond-Schmuckelementen

Postkarten-Workshop

Postkarten, Grußkarten, Karten für jeden Anlass ... könnt ihr in unserem Postkarten-Workshop setzen und drucken. In diesem Postkarten-Workshop erlebt ihr den gesamten Ablauf der alten Handwerkstechnik und nehmt eure neuen Post- oder Grußkarten abends mit nach Hause.
Bleisatz-Lesezeichen »Lesen gefährdet die Dummheit«

Lesezeichen-Workshop

In unserem Lesezeichen-Workshop zum vergünstigen Preis hast du die Gelegenheit, unter unserer fachkundigen Anleitung deine eigenen Merkhilfen selbst mit alten Bleilettern zu setzen und auf alten manuell betrieben Druckpressen zu drucken.
Unsere neue Bleisatz-Karte »Klug war's nicht, aber geil!«

Klug war’s nicht, …

… aber geil! Hand auf’s Herz: jeder von uns war schon mal in einer Situation, zu der dieser Spruch gepasst hätte. Wir haben ihn nun mit Photopolymer-Klischee und Bleisatz als Postkarte umgesetzt.

UNSERE NÄCHSTEN TERMINE

Keine Veranstaltung gefunden!