Sonderaktion Weihnachtsworkshop!

Bleisatz-Workshop Druck in den Mai, Handsatz

Ihr seid die ewig gleichen 08/15-Standard-Weihnachtskarten leid? Ihr wollt mit Karten beeindrucken, über die man auch nach Weihnachten noch spricht? Ihr wollt endlich mal eigene Ideen umsetzen?

Da haben wir was:
Wir bieten euch einen besonderen Workshop an, in dem ihr von alten Lettern und Klischees eure eigenen Weihnachtskarten herstellen könnt.

Wir zeigen euch, wie Werkzeuge und das alte Maßsystem funktionieren, mischen eure Wunschfarbe und richten die Presse ein. Ihr wählt die Schrift, setzt, druckt und nehmt eure Karten mit nach Hause.
Wir stehen euch natürlich während der gesamten Zeit mit Rat und Tat zur Seite.

Der Workshop startet um 10.00 Uhr und dauert erfahrungsgemäß 6 bis 8 Stunden. Bitte bringt bequeme Schuhe und unempfindliche Kleidung mit.

Konditionen: maximal 100 Karten DIN A6 Postkarte oder DIN A5 auf DIN A6 Klappkarte auf 300 g/m2 Naturpapier, einfarbiger Druck einseitig.
Kosten: 150 Euro inkl. MwSt.

Maximal zwei Teilnehmer*innen möglich!

Nächster Termin: 11. Oktober 2020!
Oder fragt uns einfach, wenn ihr einen Wunschtermin für euren Workshop habt.

Auch interessant:

Pavillon Presse Weimar, »Letterpress today« – Workshop

Visitenkarten-Workshop

Sommerurlaub? Noch keine Urlaubsreise gebucht? Lust auf was Neues? Dann haben wir hier etwas für dich, denn neben unseren Standard-Workshops bieten wir spezielle Themen-Workshops zu vergünstigten Preisen an.100% handmade, 100% vintage, 100% du!

Umfangreicher Hochzeitskarten-Workshop

Dieses Hochzeitspaar hatte sich besonders viel vorgenommen, als es in einem Workshop die Karte selbst setzen und drucken wollte: Es wurde eine A5-Klappkarte mit Farbschnitt, die auf allen Seiten zum Teil zweifarbig bedruckt war, mit bis zu fünf Einlegeblättern und einem beidseitig bedruckten Umschlag! Und das bei einer Auflage von 180 Exemplaren.Das ist natürlich alles bei uns machbar, auch wenn sich der Workshop dann statt über acht Stunden über vier Tage hinzog ...
Umzug in die Leunastraße 34

Wir ziehen um!

/
Juhu … wir ziehen um! Nachdem unsere Räumlichkeiten in der Königsteiner Straße 48 zu klein geworden sind, haben wir nun endlich ein neues Domizil mit tollen Räumen in der Leunastraße 34 gefunden.

»Tag der Druckkunst« am 17.3.2019

Offene Werkstatt: Gemeinsam mit dem Höchster Verein für Geschichte und Altertumskunde e.V. beteiligen wir und am bundesweiten »Tag der Druckkunst« anlässlich der Aufnahme künstlerischer Drucktechniken ins Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes durch die Deutsche UNESCO-Kommission.