Sonderaktion Weihnachtsworkshop!

Bleisatz-Workshop Druck in den Mai, Handsatz

Ihr seid die ewig gleichen 08/15-Standard-Weihnachtskarten leid? Ihr wollt mit Karten beeindrucken, über die man auch nach Weihnachten noch spricht? Ihr wollt endlich mal eigene Ideen umsetzen?

Da haben wir was:
Wir bieten euch einen besonderen Workshop an, in dem ihr von alten Lettern und Klischees eure eigenen Weihnachtskarten herstellen könnt.

Wir zeigen euch, wie Werkzeuge und das alte Maßsystem funktionieren, mischen eure Wunschfarbe und richten die Presse ein. Ihr wählt die Schrift, setzt, druckt und nehmt eure Karten mit nach Hause.
Wir stehen euch natürlich während der gesamten Zeit mit Rat und Tat zur Seite.

Der Workshop startet um 10.00 Uhr und dauert erfahrungsgemäß 6 bis 8 Stunden. Bitte bringt bequeme Schuhe und unempfindliche Kleidung mit.

Konditionen: maximal 100 Karten DIN A6 Postkarte oder DIN A5 auf DIN A6 Klappkarte auf 300 g/m2 Naturpapier, einfarbiger Druck einseitig.
Kosten: 150 Euro inkl. MwSt.

Maximal zwei Teilnehmer*innen möglich!

Nächster Termin: 11. Oktober 2020!
Oder fragt uns einfach, wenn ihr einen Wunschtermin für euren Workshop habt.

Auch interessant:

Druck einer Einladungskarte zum 50. Geburtstag, Blick in den Tiegel

Eine runde Sache …

Für einen Kunden haben wir die Einladung zu seinem 50. Geburtstag gedruckt. Da die 50 von großen Lettern der Kabel in 16 Cicero gedruckt wurde, bestand die Gefahr, dass die großen Farbflächen aufreißen, was der Kunde aber ausdrücklich begrüßte. Vintage Look halt …
Flyer für Höchster Herbstspaziergang

Höchster Herbstspaziergang, 23./24. 9. 2017

Designer und Künstler öffnen ihre Ateliers und Werkstätten zum Höchster Herbstspaziergang und stellen ihre Werke aus. Wir sind mit unserer Druckwerkstatt dabei und bieten »Drucken wie zu Gutenbergs Zeiten« an! Kommt vorbei!
Alter Stehsatz aus einer Druckerei mit Tabellensatz

Weihnachten im Juli

Wir dürfen den Bleisatz-Bestand einer Druckerei „plündern“, bevor er in den nächsten Tagen an einen Altmetallhändler verkauft, d.h. verschrottet wird, und sind schon sehr gespannt, was dort auf uns wartet!

2. Höchster Herbstspaziergang, 23.9.

Designer und Künstler öffnen wieder ihre Ateliers und zeigen ihre neuen Werke. Bei einem Spaziergang durch unseren bunten Stadtteil gibt es viel zu sehen und viel Inspiration.
In unserer Druckwerkstatt werden wir ein Motiv vorbereiten, dass ihr auf einer unserer historischen Pressen selbst und kostenlos drucken könnt.