Schlagwort-Archiv: Einladung

Auftragsarbeit: Einladungskarte zum 70.

Einladungskarte zum 70. Geburtstag: zweifarbig grün und orange

Neben unseren Eigenproduktionen und Workshops bieten wir natürlich auch den Druck von Auftragsarbeiten an.

Hier können wir unsere ganze Erfahrung in die bestmögliche Umsetzung des Projektes einbringen. So auch in diesem Fall: die Auftraggeber kamen an einem Samstag zu uns in den Showroom und fragten uns, ob wir auch Geburtstagseinladungen drucken würden.

Nach unserer positiven Antwort ging es dann auch schon gleich in die Beratung: wir zeigten einige bereits für andere Kunden gedruckte Karten, stellten unterschiedliche Papiersorten vor, erklärten was ein Farbschnitt ist, warum wir mit unseren Bleilettern nicht prägen wollen und vieles mehr.

Schnell nahm die Karte gedankliche Form an: eine DIN lang Klappkarte aus Gmund Cotton linen cream 300 g/qm. Mit einer Kombination aus Bleisatz und Photopolymer-Klischee auf der Titelseite, die Innenseite mit 2 Text-Variationen aus Bleilettern gesetzt. Dazu ein zur grünen Textfarbe passender Farbschnitt.

Der besondere Clou an dem Auftrag war, dass die Auftraggeber sich gerne den Druck ansehen wollten, was bei uns ja ohne weiteres möglich ist. Am vereinbarten Termin konnten wir schon die eingedruckte „Einladung“ (gesetzt aus den Schaefer-Versalien) mitsamt der eingedruckten Innenseiten präsentieren, so dass nur noch die 70 vom Klischee eingedruckt werden musste.
Nach einer kurzen Demonstration legten dann auch gleich die Auftraggeber Hand an und druckten ihre Karten meisterlich selbst weiter. Nachdem die Karten noch einen Tag trocknen mussten, wurden sie noch fertig gerillt und dann den glücklichen und zufriedenen Auftraggebern überreicht. Ein tolles Projekt, das allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat!

Einladungskarte zum 70. Geburtstag: Schaefer-Versalien

Innendruck der Einladungskarte zum 70. Geburtstag in der Helvetica

Einladungskarte zum 70. Geburtstag: Farbschnitt

Ganz in Grün …

Hochzeitseinladung in neongrün

Der »schönste Tag im Leben« muss nicht zwangsläufig in Creme und Dunkelrot gehalten werden … Für alle, die etwas farbenfroher feiern (und einladen) möchten, haben wir Tagesleucht-/Neonfarben im Angebot – wie bei dieser Hochzeitseinladung, die wir für unsere Kunden in Tagesleuchtgrün gedruckt haben.

Die Vorderseite ist eine Kombination aus Letterpress (Ringe und Namen links oben) und Blei- und Holzlettern (Datum), die Rückseite ist komplett aus der Futura in Bleilettern und Messinglinien gesetzt.

Als Material kam Gmund Cotton Max White 450 g/m2 zum Einsatz, das nicht nur durch eine wunderbare Haptik besticht, sondern auch genügend Dicke für einen auffälligen Farbschnitt bietet.

Hochzeitseinladung Neongrün – Details der »Reporter«

Details der »Reporter«

Hochzeitseinladung neongrün – Details der »Energos«

Details der »Energos«

Hochzeitseinladung neongrün – Details Farbschnitt

Farbschnitt in Neongrün

Übrigens haben sich unsere Kunden auch bei dem Format etwas Ausgefallenes überlegt: es ist 230 x 125 mm und nutzt somit das maximal zulässige Postkarten- und Briefformat der Deutschen Post perfekt aus!

Wir bedanken uns herzlich für den Auftrag und wünschen eine wunderschöne Hochzeitsfeier und alles Gute!

Eine runde Sache …

… und damit ist jetzt nicht der Farbteller unseres großen Boston Tiegels gemeint.

Vielmehr die Einladung zum 50. Geburtstag, die wir gerade für einen Kunden drucken.

 

Einladung zum 50. Geburtstag

 
Die vordere Außenseite wird von Holzlettern gedruckt. Im Bild zu sehen ist die 50, gesetzt in der Kabel in 16 Cicero.

Es kommen noch zwei weitere Zeilen in jeweils einer anderen Farbe hinzu. Auch diese werden von Holzlettern gedruckt.

Auf dem Bild sieht man, dass die Flächen der 50 an einigen Stellen aufreissen, was vom Kunden aber ausdrücklich gewünscht wurde … Vintage-Look halt. 

Der Innenteil wird aus der Helvetica leicht in 10 und 8 Punkt gesetzt und einem Dunkelblau gedruckt.

Wir sind schon gespannt auf das Zusammenspiel der drei lasierend übereinader gedruckten Farben auf der Vorderseite. 

Ein Tag, so wunderschön wie heute …

Der gestrige Tag war wirklich wunderschön: lange ausschlafen, beim Frühstück und anschließenden Spaziergang das herrliche Frühlingswetter in Höchst genießen und dann hochmotiviert noch ein paar Karten gedruckt.

Uns ist aufgefallen, dass wir keine neutralen Glückwunschkarten im Sortiment haben, die zu nahezu jedem gratulationswürdigen Anlass passen würden.

Auf dem Foto ist schonmal der Bleisatz der etwas klassischeren Karte zu sehen. Gesetzt wurde sie aus der Bernhard Schönschrift in 3 Cicero und einem Bandfederzug als Zierelement.

Die fertige Karte stellen wir vor, sobald sie fertig ist; da es sich um eine Klappkarte im Format DIN A6 (geschlossen) handelt, muss sie noch gerillt und gefalzt werden.

Wir haben noch eine weitere, experimentellere Glückwunschkarte in Vorbereitung. Das erste Drittel davon ist bereits gedruckt, der Rest folgt bis zum nächsten Wochenende.

Und dann bekamen wir heute noch den Auftrag zur Gestaltung und Druck einer Hochzeitseinladung … wirklich ein schöner Tag!

Klappkarte »Herzlichen Glückwunsch«
Edit:so sieht die Karte gedruckt aus, die nun auch bei uns vor Ort und im Shop erhältlich ist.

Einladungskarte zum 50. Geburtstag

Zitat von Georg Büchner, Format (geschlossen) DIN A6Eigentlich wollte unsere Kundin per Mail zur Feier ihres 50. Geburtstags einladen. Dann entschied sie sich doch für eine handgesetzte und -gedruckte Einladungskarte … und war begeistert: »Die Karten sind wunderschön geworden!«

Das Zitat von Georg Büchner ist in der Script von Fritz Stelzer in 4 Cicero gesetzt, die Details auf der Innenseite in der Weiß-Antiqua kursiv in 16 und 12 p.

Die Kundin wünschte sich 1/1-farbigen Druck in Dunkelaubergine auf 300 g/m2 Graukarton, das geschlossene Format der Karte ist DIN A6. Umschläge in C6 lieferten wir mit.

Wir wünschen eine schöne Feier!