Beiträge

neue Räume in der Leunastraße 34

Willkommen in der Leunastraße 34

Hurra, wir sind umgezogen: höchst*schön ist ab sofort in der Leunastraße 34 in Höchst zu finden. Dort haben wir tolle Räume bezogen und sind nun endlich in der Öffentlichkeit präsenter und näher dran am Höchster Geschehen.

Bleisatz-Postkarte »A clean house is a sign of a wasted life«, Schrift Slogan

Wir waren sehr fleißig!

Im Februar hatten wir nicht nur einen wunderbaren Bleisatzkurs, sondern haben auch eifrig gedruckt! Entstanden sind neue, zum Teil aufwendige Karten wie die vierfarbige Osterkarte sowie Poster. Die Karten sind bereits bei uns im Showroom und Shop erhältlich.

große Holzlettern, Ziffern

Von Holzlettern und Mikrowellen

In Bologna haben wir wunderschöne Holzlettern erstanden, die an Jugendstil erinnern. Auch die 30 Cicero großen Ziffern der Helvetica sind traumhaft. Und wozu brauchten wir die Mikrowelle? Lest ihr im Artikel …

Rakete gesetzt aus gepunkteten Linien

Auch in 2016 geben wir wieder vollen Schub!

Über Silvester haben wir einige sehr erholsame und interessante Tage in Bologna verbracht und dort viele schöne Bleilettern und Holzlettern erstanden. Einge davon, die Schriften Neon, Hastile, Grafico und Slogan, stellen wir hier vor.

Druck einer Einladungskarte zum 50. Geburtstag, Blick in den Tiegel

Eine runde Sache …

Für einen Kunden haben wir die Einladung zu seinem 50. Geburtstag gedruckt. Da die 50 von großen Lettern der Kabel in 16 Cicero gedruckt wurde, bestand die Gefahr, dass die großen Farbflächen aufreißen, was der Kunde aber ausdrücklich begrüßte. Vintage Look halt …

Dreifarbige Glückwunsch-Karte, Format DIN A6, Klappkarte, gedruckt von Holzlettern

Und noch eine Glückwunsch-Karte

Unsere neue, dreifarbige Glückwunsch-Karte: eine Klappkarte im Format DIN A6. Sie wurde komplett aus Holzlettern gesetzt und in drei Druckdurchgängen (einen pro Farbe) von Hand gedruckt.

Setzkasten mit der Bleisatz-Schrift »Reporter«, ordentlich sortiert

Wir haben mehr Reporter …

EIn Neuerwerb: von der schönen Bleisatz-Schrift »Reporter« aus dem Jahr 1938 haben wir nun auch die Größen 28, 48 und 60 Punkt. Sie hat die ganzen feinen Details und Ligaturen, die der digitalisierten Schrift »Reporter No. 2« fehlen.