Und noch eine Glückwunsch-Karte

Dreifarbige Glückwunsch-Karte, Format DIN A6, Klappkarte, gedruckt von Holzlettern

Wie wir ja schon angekündigten hatten, haben wir noch eine weitere, weniger formelle Glückwunsch-Karte gedruckt.

Leider kamen uns bei der Umsetzung und Fertigstellung einige Grippeviren in die Quere, weshalb sich die Fertigstellung dann immer weiter verzögerte.

Hier nun die in 3-farbige Karte, die komplett aus Holzlettern gesetzt und gedruckt wurde.

Für jedes Wort wurden unterschiedliche Holzlettern genommen, 3 verschiedene Druckformen gebaut und jede Karte dann auch drei Mal von Hand auf dem Boston Tiegel gedruckt. Dieser kann halt immer nur eine Farbe drucken, so dass bei jeder weiteren Farbe erst die komplette Druckpresse gereinigt werden muss.

Die doch recht großen Flächen der Holzlettern vertragen viel Farbe und auch einiges an Mehr an Druck als die filigranen Formen unserer Bleilettern.

Wir haben diesmal ganz bewusst die Flächen an der ein oder anderen Stelle aufreißen lassen, das ergibt den Retro-Look den seit einiger Zeit diverse Fonts zu imitieren versuchen.

Da wir ja auf den diversen Design-Märkten mit unseren tollen Kunden ins Gespräch kommen, wissen wir, dass gerade dieser Retro-Look momentan unheimlich gut ankommt.

Wer also solch eine Karte haben will, sollte demnächst mal in unserem Shop nachschauen …

Auch interessant:

Wildblumentraum und Wildbienenweide – es summt in Höchst!

/
Kooperation mit Wildwiesen e.V. und Blumenhaus Wesemeyer: mit unserem Design unterstützen wir den Verkauf von Saatgut für ein bienenfreundliches Höchst. Die Tütchen gibt es bei Wesemeyers, ein Teil des Erlöses geht an Wildwiesen e.V.
Höchster Designparcours Winter 2017

Höchster Designparcours 2./3.12.17

Am 1. Advent ist es wieder soweit: Der Höchster Designparcours mit vielen Ausstellern und Locations lädt zum Bummeln und Shoppen ein. Wir sind wieder mit Druckwerkstatt und Showroom dabei und freuen uns auf euch!
Auftragsarbeit: Druck der Burg der Schelme von Bergen, vom Klischee, Postkarten mit allen drei Motiven

höchst*schön machts möglich …

Historische Druckstöcke, von denen keine Druckerei mehr drucken kann? Unser Kunde hat zum Glück uns gefunden, uns so haben wir auf unserem großen Boston Tiegel die drei Motive mit historischen Ansichten von Bergen-Enkheim von Hand gedruckt.
Setzkasten mit der Bleisatz-Schrift »Reporter«, ordentlich sortiert

Wir haben mehr Reporter …

EIn Neuerwerb: von der schönen Bleisatz-Schrift »Reporter« aus dem Jahr 1938 haben wir nun auch die Größen 28, 48 und 60 Punkt. Sie hat die ganzen feinen Details und Ligaturen, die der digitalisierten Schrift »Reporter No. 2« fehlen.