Von Holzlettern und Mikrowellen

Wie wir ja schon berichtet haben, haben wir in Bologna ja neben diversen Bleilettern auch einige Sätze an Holzbuchstaben erstanden.

Gleich als erstes zeigte Luca uns diese herrlichen Holzlettern, die stark an die Formen des Jugendstil erinnern.

Ein weiteres Schmankerl sind diese Ziffern der Helvetica in 30 Cicero … in der gleichen Größe haben wir noch den kompletten Satz der Helvetica schmal halbfett.
Einige der Holzlettern sind noch eingepackt und warten auf eine konservierende Maßnahme. Unglücklicherweise hatten einige Lettern einen gefräßigen Untermieter, den Holzwurm. Auch wenn Luca schon eine chemische Räumungsklage zugestellt hat, gilt es noch evt. verbliebene Holzwurmeier zu zerstören. Hier kommt die Mikrowelle ins Spiel: 1 Minute auf 600 Watt sorgt dann auch hier für ein rasches Ende eventueller Nachmieter.

Ein erster Probedruck einiger Ziffern der Aurora … das macht Lust auf mehr!

Auch interessant:

Bleisatz-Workshop Druck in den Mai, Handsatz

Sonderaktion Weihnachtsworkshop!

Ihr seid die ewig gleichen 08/15-Standard-Weihnachtskarten leid? Ihr wollt mit Karten beeindrucken, über die man auch nach Weihnachten noch spricht? Ihr wollt endlich mal eigene Ideen umsetzen? Dann kommt zu unserem Weihnachtsworkshop und setzt und druckt eigene Karten!
Spooky –Bleisatz-Workshop mit Miss Tula Trash

Bleisatz mit Miss Tula Trash

Am 14. Februar hatten wir einen wunderbaren und sehr produktiven Workshop mit Miss Tula Trash. Bleisatz und Holzlettern sowie Tiegel und Andruckpresse kamen zum Einsatz, wir mischten Farben, erzeugten Farbverläufe und druckten auf verschiedene Materialien. Die Ergebnisse sind toll geworden!
Designparcours Sommer 2018: Druckaktion Karte »Lebbe geht weider«

Druck-Aktion zum Designparcours

Designparcours und ein desolates Ergebnis der deutschen Mannschaft – wir luden die Besucherinnen und Besucher dazu ein, ein tröstendes Zitat eines serbischen Fußballphilosophen selbst zu drucken.
Druckform von »Herzlichen Glückwunsch«, gesetzt in der Bleisatz-Schrift Bernhard Schönschrift

Ein Tag, so wunderschön wie heute …

Wir arbeiten gerade an einer Glückwunschkarte für jeden Anlass. Gesetzt wurde sie aus der Bernhard Schönschrift in 3 Cicero und einem Bandfederzug als Zierelement. Die fertige Karte ist eine Klappkarte im Format DIN A6 (geschlossen), sie muss daher noch gerillt und gefalzt werden.