Bleisatz und Dillchips – eine perfekte Kombination!

Zugegeben, der Zusammenhang erschließt sich nicht auf den ersten Blick – außer, dass wir beides mögen …

Anfang der Woche hatten wir Mirja Andersson von Fjällaktiv Lappland zu Gast, die auf ihrem Weg nach Alaska für einen Tag in Frankfurt war. Die Zeit reichte aus für einen kleinen Workshop, in dem Mirja Visitenkarten setzte und druckte.
Und sie brachte uns Dillchips mit, die in Deutschland kaum erhältlich sind. Herzlichen Dank dafür, und natürlich an Dirk für den Kontakt!

Tack för besöket, Mirja, och har en fin sommar i Alaska. Hoppas att vi ses snart igen!

PS: Wer an geführten (Ski-)Touren im wunderbaren nordschwedischen Fjäll interessiert ist, sollte sich mal vertrauensvoll an Mirja / Fjällaktiv Lappland wenden :-)

Auch interessant:

Flyer Tage der Industriekultur, 2017

Tage der Industriekultur 2017

»Material« ist das diesjährige Thema der Tage der Industriekultur, und wie gemacht für unsere Druckwerkstatt! In der Leunastraße zeigen wir, mit welchen Materialien wir arbeiten. Auch eine Presse wird eingerichtet sein, für alle, die mal selbst drucken möchten.
Pavillon Presse Weimar, »Letterpress today« – Vortrag

»Letterpress today« – ein Wochenende bei der Pavillon Presse

/
Ein tolles Wochenende mit Vorträgen und Fachgesprächen rund um das Thema Bleisatz / Buchdruck.

Bleisatz-Workshop mit Bode Fach PR

/
Im Rahmen ihres 4. Firmengeburtstages hat das Team bei uns im Rahmen eines Bleisatz-Workshops ein Poster entworfen, gesetzt und dann auch gleich noch in 3 verschiedenen Farben gedruckt. Im Vorfeld haben wir von dem digitalen Firmenlogo ein Klischee erstellt und das Logo schonmal vorher in das Papier eingedruckt.
Auftragsarbeit: Druck der Burg der Schelme von Bergen, vom Klischee, Postkarten mit allen drei Motiven

höchst*schön machts möglich …

Historische Druckstöcke, von denen keine Druckerei mehr drucken kann? Unser Kunde hat zum Glück uns gefunden, uns so haben wir auf unserem großen Boston Tiegel die drei Motive mit historischen Ansichten von Bergen-Enkheim von Hand gedruckt.