Was lange währt …

… wird endlich gut!

Heute konnten wir dann endlich die frisch bezogenen Walzen unseres Hohner Boston Tiegels einbauen und zum ersten Mal damit drucken.

Nachdem mit der Walzenlehre die Walzenabstände neu justiert wurden, konnten wir loslegen. Wie man am aus der 28 Punkt Zebra »Danke« sehen kann, scheint uns das gut gelungen zu sein, auch unter dem Fadenzähler liefen die feinen Schraffierungen nicht zu.

Gedruckt haben wir heute den ersten Teil einer 2-farbigen Klappkarte. Diese präsentieren wir hier, sobald sie fertig ist.

Auch interessant:

Druckergebnis der Lichten Hand vom Holzdruckstock

Buchdruck und Lasergravur

Ein spannendes Experiment mit unserem Lasergravierer: wir haben ein historisches Druckmotiv aus einem Schriftmusterkatalog von Schelter & Gieseke digitalisiert und mittels Lasergravur eine Druckform daraus gemacht … aber seht selbst!
Druck einer Einladungskarte zum 50. Geburtstag, Blick in den Tiegel

Eine runde Sache …

Für einen Kunden haben wir die Einladung zu seinem 50. Geburtstag gedruckt. Da die 50 von großen Lettern der Kabel in 16 Cicero gedruckt wurde, bestand die Gefahr, dass die großen Farbflächen aufreißen, was der Kunde aber ausdrücklich begrüßte. Vintage Look halt …
Foto: CityCard Frankfurt

Juni-Angebot für CityCard-Inhaber

Wir freuen uns, im Juni 2021 den Inhaber*innen der CityCard ein besonderes Angebot machen zu können!
Bleisatz-Lesezeichen »Lesen gefährdet die Dummheit«

Lesezeichen-Workshop

/
In unserem Lesezeichen-Workshop zum vergünstigen Preis hast du die Gelegenheit, unter unserer fachkundigen Anleitung deine eigenen Merkhilfen selbst mit alten Bleilettern zu setzen und auf alten manuell betrieben Druckpressen zu drucken.