Geschenk: Gutschein für Bleisatzkurs

Gutschein für Bleisatzkurs »Gott grüß die Kunst«

Für alle, die sich selbst oder anderen eine Reise in vergangene Zeiten schenken möchten, haben wir etwas:
Eine Gutscheinkarte für einen Bleisatzkurs in unserer Druckwerkstatt!

Gesetzt aus der Offenbacher Fraktur und einem alten Klischee (Bildmotiv) passend zum Thema gibt sie bereits einen Ausblick darauf, was zu erwarten ist: mit Bleisatz und Druck wie früher ein eigenes Motiv verwirklichen und im Anschluss mit nach Hause nehmen.

Wir kümmern uns um Material, zeigen wie man setzt, geben bei Bedarf Unterstützung bei der Gestaltung, mischen die Farbe und richten die Presse ein.
Technisch bedingt (Trocknungszeit) ist ein einfarbiges, einseitiges Motiv möglich. Weiteres kann gerne mit uns abgesprochen werden.

Und wir versprechen: es macht Spaß, und die Zeit vergeht wie im Flug!

Termine und Weiteres bei uns im Shop.

Auch interessant:

Höchster Frühlingsspaziergang 2018, Vorderseite

3. Höchster Frühlingsspaziergang, 21./22.4.

Zum bereits »3. Frühlingsspaziergang« öffnen wir gemeinsam mit anderen Höchster Designern und Künstlern die Ateliers und Werkstätten und stellen unsere Arbeiten aus. Wir bieten »Drucken wie zu Gutenbergs Zeiten« und eine Fotoausstellung mit Bildern aus dem hohen Norden Schwedens.
Karte A5 Zitat von Mark Twain »Twenty years from now«

Explore. Dream. Discover.

Das schöne Frühlingswetter lädt gerade dazu ein einen Aufruf von Mark Twain auf Papier zu bannen. Und ganz im Sinne des Aufrufs haben wir uns ein wenig ausgetobt uns Neues versucht: ein munterer Schriften-Mix … aber seht selbst!
Fast gussfrisch: Unsere neue Bleisatz-Schrift »Elan«

Mit Elan in den Frühling …

Diesmal haben wir fast 25 kg Bleilettern der Schrift »Elan« erstanden. Die zum größten Teil noch unbenutzten Lettern haben wir in Siegburg abgeholt. Wir haben diese Schrift nun in den Größen 16, 24, 28 und 36 Punkt.
»Termine« im Winkelhaken, Schrift Prägefest 48 Punkt

Bleisatzkurs / Druckworkshop, 11./12. April 2015

Wer schon immer mal selbst auf Gutenbergs Spuren wandeln wollte und wissen möchte, wie früher mit Lettern und Winkelhaken Texte buchstäblich »in Form« gebracht wurden, was ein Cicero ist und wofür man in einer Druckerei ein Schiff braucht, hat in unseren Druckworkshops Gelegenheit dazu.