Wie Bleilettern hergestellt wurden

Bei unserem gestrigen Event „Druck in den Mai“ kam die Frage auf, wie solche Bleilettern eigentlich hergestellt wurden.

Da wir leider unsere Ausgabe des Büchleins „Wie eine Buchdruckschrift entsteht“ nicht vor Ort hatten, hier nun ein Link zu einer anderen (aber fachlich genauso richtigen und lesenswerten) Ausgabe dieses Werkes.

„Wie eine Druckschrift entsteht“

Auch interessant:

Auszeichnung Frankfurt kauft ein

Auszeichnung »Frankfurt kauft ein« 2018

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder im Einkaufsführer »Frankfurt kauft ein« als eines der 1000 besten Geschäfts der Stadt vertreten sind! Nun ziert ein schöner Aufkleber unsere Fensterscheibe, und wir freuen uns auf weitere interessierte Besucher und Kunden.
Artikel über höchst*schön im Journal Frankfurt, Ausgabe 16/2015

Artikel im Journal Frankfurt

Wir freuen uns sehr, im Journal Frankfurt, Ausgabe 16/2015, mit einem ganzseitigen Artikel vorgestellt zu werden! Herzlichen Dank dafür!
Höchster Designparcours, Sommer 2017

1./2.7.: Designparcours und ein Jahr Leunastraße

Am 1. Juliwochenende haben wir gleich doppelt Grund zum feiern: Wir nehmen am Designparcours teil und haben unsere Druckwerkstatt geöffnet. Von 12.00–20.00 Uhr freuen wir un auf Besucher, die selbst einmal drucken möchten. Außerdem sind wir bereits seit einem Jahr in der Leunastraße!
große Holzlettern, Ziffern

Von Holzlettern und Mikrowellen

In Bologna haben wir wunderschöne Holzlettern erstanden, die an Jugendstil erinnern. Auch die 30 Cicero großen Ziffern der Helvetica sind traumhaft. Und wozu brauchten wir die Mikrowelle? Lest ihr im Artikel ...