Zuwachs bei höchst*schön

Kurz vor Weihnachten hatten wir das Glück auf eBay einen kleinen Boston Handtiegel »Hobo 1« der Firma Hohner für kleines Geld ersteigern zu können.
Optisch wie technisch ist das Gerät in einem hervorragenden Zustand, einzig die Walzen mussten erneuert werden, weswegen man sie auf den Photos auch nicht sehen kann.
Auch der originale kleine Ablagetisch auf der rechten Seite war nicht mehr vorhanden.

Der Tiegel ist für ein Druckformat bis DIN A5 geeignet, also optimal für Gruß-, Brief- und Visitenkarten.

Gestern wurde uns dann das Aufsatzgestell geliefert, was wir bei einem lokalen Schlosser in Auftrag gegeben haben. Die Halterung für den fehlenden Ablagetisch wurde uns auch mitgeliefert, so dass wir die fertigen Drucke nun auch ohne große Mühe ordentlich ablegen können.

Wir können es kaum erwarten, die frisch bezogenen Walzen in Empfang zu nehmen um dann endlich mit unserem Neuzuwachs loszudrucken.

Auch interessant:

Bleisatz-Workshop Druck in den Mai

Der erste »Druck in den Mai« …

Rückblick auf unser Bleisatz-Event »Druck in den Mai«, an dem viele begeisterte Gäste teilnahmen und selbst etwas druckten. Neben ihren eigenen Entwürfen hatten wir ebenfalls ein Motiv vorbereitet.
Einladungskarte zum 70. Geburtstag

Einladungskarte zum 70. Geburtstag

Unsere Kunden wünschten sich für die Feier des 70. Geburtstags eine ganz besondere Einladungskarte. Wir druckten sie zweifarbig von Hand, von Bleilettern gesetzt, auf unserem Boston Tiegel. Das Ergebnis ist wirklich gelungen.
Gewinner des Höchster Postkartenwettbewerbs!

höchst*schön gewinnt Höchster Postkartenwettbewerb!

Wir freuen uns sehr über den ersten Platz beim Postkartenwettbewerb »Viele Grüße aus Höchst«! Unser Motiv, das die »Höchster Skyline« von den Farbwerken bis zum Bolongaropalast zeigt, dazu noch einige Details wie die Schiffsmeldestelle, das Zolltor und die Mainfähre, wurde von der Jury als Sieger ausgewählt.
Brief der Schriftgießerei Genzsch & Heyse

Ein unerwartetes Fundstück …

Uns fiel ein ganz besonderes Fundstück in die Hände: Die vom November 1963 datierte Mitteilung der Schriftgießerei Genzsch & Heyse aus Hamburg. Diese teilt ihren Kunden darin mit, daß man den Geschäftsbetrieb der Schriftgießerei zum Jahresende des Jahres 1963 einstellt.